Startseite

Jetzt registrieren

Klasse, dass du da bist!

Ist es möglich, trotz diesen aufgeregten Zeiten einen Ort des Ankommens und des Miteinanders zu kreieren, um mit Gleichgesinnten starke Impulse zu erhalten? Wir von QUANTUM SHIFT glauben ja, das ist möglich und unumgänglich! Wir erachten es als unsere Aufgabe, gemeinsam mit dir QUANTUM SHIFT in einen Ort zu verwandeln, der dir Halt gibt und in dem du dich mit deinen Erfahrungen einbringen und andere ermutigen kannst.

Lasst uns erinnern, was unsere wahre Aufgabe ist und wie wir Krisen in echte Chancen verwandeln können. Indem du den Inhalt von Quantum Shift unvoreingenommen verwendest und eine Haltung des "Ich weiß nicht" einnimmst, anstatt sich an das zu klammern, was du bereits zu wissen glaubst, wirst du Raum für neue Einsichten schaffen, die zu dir kommen.

YouTube

Das Rätsel ist gelöst

Das Rätsel ist gelöst

Die Entwicklung unseres Lebens ist gar nicht so rätselhaft, wie wir vielleicht zunächst angenommen haben. Alles ergibt Sinn. Jeder Aspekt, jede Erfahrung und Begegnung entspricht unserem Seelenplan. Wir sind da, wo wir sein müssen.

Wenn wir zurückblicken, wie sich unser Leben bis zu diesem Punkt entfaltet hat, können wir so leicht den Sinn darin erkennen. Wir können in aller Ruhe feststellen, dass nichts, was passiert ist, über unsere…

Mehr lesen...
Kommentare: 0

Jeder ist ein Bote

Jeder ist ein Bote

Jede Person, die unseren Weg kreuzt, als einen Boten unseres Selbst zu sehen, und der gekommen ist, um den nächsten Teil unserer Geschichte zu offenbaren, ist eine höchst faszinierende Idee, eine, die unsere Aufmerksamkeit ernsthaft verdient. Bei der Entfaltung unseres Lebens gibt es keine Zufälle, keine wahllosen Begegnungen, keine unbedeutenden Erfahrungen. Was auch immer als Nächstes in unserem Seelenplan steht, es kommt zweifellos in diesem…

Mehr lesen...
Kommentare: 0

Wie ist das möglich?

Wie ist das möglich?

Kann das wahr sein, dass wir keine Körper sind und all das nur ein Traum ist? Selbst wenn die Erfahrung traumatisch ist, wie sexueller, emotionaler oder physischer Missbrauch oder scheinbar monumental, wie Tod, eine Scheidung oder die Kündigung eines Jobs? In Wirklichkeit gibt es nur die Gegenwart, den „Heiligen Augenblick“. Immer. Keine Erfahrung ist mehr als dieser Moment. Es ist ein winziger Augenblick, unabhängig von der Schwere der Erfahrung.…

Mehr lesen...
Kommentare: 0

Lassen wir heute alle Dinge so sein, wie sie sind.

Es ist weitaus üblicher und auch scheinbar einfacher, durch das Leben zu wandern und sich auf die Vergangenheit zu verlassen. Sie soll uns zu leiten oder erklären, was immer wir an der Gegenwart nicht verstehen, dies scheint besser zu sein, als mit frischen, unvoreingenommenen Augen auf jeden Umstand zu schauen, der unsere Aufmerksamkeit erregt. Der Vergangenheit zu erlauben, die Gegenwart zu erklären, spart…

Mehr lesen...
Kommentare: 0

Impressum