Akzeptiere die Wahrheit über dich

Akzeptiere die Wahrheit über dich

Akzeptiere die Wahrheit über dich

Ich bin das, was ich suche, weil ich es seit meiner Erschaffung bin. Ich suche nur mein Selbst, und wo kann mein Selbst sein, wenn nicht in mir? Dies ist eine Suche, die garantiert erfolgreich ist, weil ich bereits bin, wonach ich suche. Der einzige Grund, warum es eine Suche zu geben scheint, ist, dass ich vergessen habe, was ich bereits bin. Wir müssen wirklich nirgendwo hingehen.

Versuche für dich mehrmals zu wiederholen: „Ich bin das Ziel, nach dem die Welt sucht.“ Probiere es einfach aus und beobachte, wie es sich anfühlt. Achte auf die Gedanken, die auftauchen, wenn du das, was du sagst, leugnest, und schau sie dir genau an. Beachte, was du über dich selbst glaubst und was dich davon abhält, diese Worte zu sagen und sie von ganzem Herzen und ohne Vorbehalt zu meinen. Fühle, wenn du kannst, die majestätische Aufrichtung und Selbstermächtigung, die du durch diese Wahrheit erfährst.

Wir glauben, dass in uns die Krankheit der Schuld und der Trennung existiert und suchen deshalb nach Heilung. Aber das Suchen ist Teil der Krankheit! Tatsächlich gibt es keine Krankheit, und nur das Suchen lässt es so aussehen, als ob es eine gäbe. Wenn wir für einen Moment aufhören können, anzunehmen, dass wir getrennt sind, werden wir einfach erkennen, dass wir es nicht sind. Die Wahrheit wird durch uns selbst erblühen. Entspanne dich: Du bist in Ordnung. Wir brauchen nichts anderes, als die geistige Korrektur und unser Einssein mit Gott anzunehmen und zu erkennen, dass Erleuchtung nur eine Erkenntnis und überhaupt keine Veränderung ist. Wir müssen uns nicht ändern: Wir müssen akzeptieren, was wir immer waren und sind.

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –

Sie müssen Mitglied von QUANTUM SHIFT sein, um Kommentare hinzuzufügen.

QUANTUM SHIFT beitreten

Kommentare

  • Danke herzlichst.

This reply was deleted.

Impressum